Goldmünzenkaufen.de

Goldmünzen kaufen

Goldmünzen sicher online kaufen und verkaufen

Maple Leaf

Maple Leaf

Meaple Leaf

Im Jahr 1979 wurde der Maple Leaf von der Royal Canadian Mint erstmals geprägt. Die beliebte, umsatzstarke Anlagemünze ist inzwischen eine begehrte Alternative zum Krügerrand geworden und verfügt seit 1982 über eine Feinheit von 99,99 %. Auf der Vorderseite der Münze ist mit dem Ahornblatt das kanadische Staatswappen und damit der Namensgeber geprägt. Der Nennwert des Maple Leaf variiert in Abhängigkeit vom Feingewicht zwischen 1 und 50 kanadischen Dollar. Der Maple Leaf ist in Kanada als gesetzliches Zahlungsmittel zugelassen. Auf der Münzrückseite befindet sich das Motiv von Queen Elizabeth II. sowie der Nominalwert und das Prägejahr (z. B. „Elizabeth II 50 Dollar 1985“). Mit der Zeit wurde das Portrait der Queen aber angepasst, der Münzrand ist gekerbt und ohne Inschrift. Das Motiv des Maple Leaf ist grundsätzlich unverändert geblieben, da in Kanada allerdings zwei Sprachen gesprochen werden, wird die Münze sowohl in Englisch als auch in Französisch beschriftet. Seit dem Jahr 1979 wird der Maple Leaf als Unze geprägt. Seit 1986 gibt es auch Stückelungen einer halben, seit 1982 einer viertel und einer zehntel und seit 1983 einer zwanzigstel Unze. Selten findet man auch Feingewichte von 1/15 und 1/25 Unze als Sonderausgabe. Der Maple Leaf ist bei Banken und im Fachhandel fast überall erhältlich und ist – verglichen mit anderen Goldanlagemünzen – eine günstige Alternative. Seit vielen Jahren ist die von der Mehrwertsteuer befreite Goldmünze die weltweit auflagenstärkste Anlagemünze.

Meaple Leaf Goldmünzen

1 Unze Meaple Leaf 1/2 Unze Meaple Leaf
1/4 Unze Meaple Leaf 1/10 Unze Meaple Leaf